Grundschule Altbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Kooperation Kindertageseinrichtung - Grundschule

Die Grundschule Altbach pflegt eine enge Kooperation mit den vier Altbacher Kindertageseinrichtungen.

Das Ziel dieser Kooperation ist es, allen Kindern einen bruchlosen Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu ermöglichen. Dies gelingt umso besser, je enger und vertrauensvoller Schule, Tageseinrichtung und Eltern zusammenarbeiten.

Unser Kooperationskonzept sieht vor, dass jede der vier Klassen aus der Eingangsstufe (Klassen 1a und 1b, 2a und 2b) mit jeweils einer der vier Tageseinrichtungen in Altbach kooperiert. Im Rahmen dieser Kooperation werden während des Kindergarten-/Schuljahres mehrere gemeinsame Projekte in der Tageseinrichtung und in der Schule durchgeführt.

Die Begegnungen werden gemeinsam von den Pädagogen in Kindergarten und Schule geplant, vorbereitet und reflektiert und finden auf der Grundlage des Orientierungsplans für baden-württembergische Kindertageseinrichtungen sowie des Bildungsplans für Grundschulen statt. Schulkinder und Kindergartenkinder gehen im Rahmen der Kooperation enge Patenschaften ein. Diese persönliche Verbundenheit stärkt sowohl die Vorschulkinder als auch die Grundschüler.

Ein weiterer wichtiger Punkt im Rahmen der Kooperation ist die gemeinsame Elternarbeit und eine damit verbundene rechtzeitige Bildungswegeplanung und Förderung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf. Anlassbezogen werden Runde Tische mit Eltern, Kindertageseinrichtung, Schule sowie weiteren Institutionen, wie z.B. Frühförderstellen, durchgeführt.